© 2018 by Frau Elsa

DATENSCHUTZ / COPYRIGHTS

Sämtliche Texte sind geistiges Eigentum von Frau-Elsa.com und die Nutzung bedarf der Erlaubnis der Seiteninhaber.
Bilder, die einen Copyrightvermerkt tragen unterliegen dem Urheberrecht, dürfen ohne Einverständnis nicht kopiert oder anderwertig genutzt werden.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Pictures can’t be copied or used without explicit permission! Ask the website owner.

  • Frau Elsa

BLUMENKOHL - BURGER

Aktualisiert: 25. Nov 2018



Es soll ja Leute geben die sich nicht so gern ein Viertel Kilo Kuh zwischen  zwei Brötchen klatschen. Leute - dann ist dieses Rezept nur für Euch! Und solltet Ihr beim Wort Gluten schon Blähungen und Pusteln bekommt, dann lasst das Brötchen weg und ersetzt die Semmelbrösel gegen geriebene Mandeln. Easy as that...


Zutaten

für die Burger Patties


250g Couscous

1 großer Karfiolkopf (Blumenkohl)

6 EL Sesamöl

1/2 TL  Kümmel gemahlen

1 TL geräuchertes Paprikapulver

1/2 TL Pfeffer

2 TL Salz

1 Knoblauchzehe gerieben

150g Semmelbrösel

200g geriebenen Käse (Gruyiere oder Emmentaler)

3 Eier



für das Pattie Topping photo: www.thefoodthetravel.com


1 rote Zwiebel

4 EL Apfelessig

1 TL Zucker

1 Prise Salz

Hulk Sauce (siehe Rezept hier am Blog)

Burger Buns  (nach Eurem Geschmack)





Und so geht's


Backofen auf 180°C vorheizen.

Die roten Zwiebel in feine Ringe schneiden und mit 4 EL Apfelessig, 1 TL Zucker und einer Prise Salz marinieren und durchziehen lassen.

Couscous laut Packungsanleitung kochen und zur Seite stellen. Nehmt aber ein Viertel weniger  Wasser als auf der Packung angegeben.

Den Karfiol (Blumenkohl) waschen, in mittelgroße Rosen zerteilen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Öl beträufeln. Salzen und Pfeffern. Im Backrohr auf mittlerer Schiene bei 180°C für 30 Minuten rösten.

Den gerösteten Karfiol aus dem Ofen nehmen und mit dem Sesamöl in einem Food-Processor so lange zerkleinern bis es ein Brei ist. Es soll noch stückig sein. Keine Püreekonstistenz.

Den breiigen Karfiol mit Kümmel, Paprikapulver, Pfeffer, Salz, Knoblauch, Semmelbrösel und dem Couscous vermengen. Danach den Käse und die Eier dazu geben und gut durchmischen.

Aus dieser Masse Patties formen. Bei mir waren es 20 Stück, aber es hängt auch immer davon ab  wie groß und dick Ihr Eure Patties macht. Ich mache meine ca. 2 cm dick - dann braten sie auch schön durch.

 Die Patties in einer Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten anbraten.

Auf einem Teller mit dem Brötchen, den marinierten Zwiebeln und der Hulk-Sauce anrichten.




#blumenkohl #karfiol #sauce #burger #green #healthy #gesund #essen

56 Ansichten