• Frau Elsa

MINIMALISTISCHER WEIHNACHTSBAUM

Aktualisiert: 25. Nov 2018


Patsch! Hat mir das Weihnachtsengerl eines mit dem goldenen Kommerz - Flügerl übergezogen, dass die Federn nur so gestaubt haben. Diese momentane, erhöhte Blutzirkulation in den oberen Lagen hatte zur Folge, dass ich mit Schrecken erkannt habe: Es nur mehr 4 Adventsonntage, Leute! Nur mehr 4..!


Da schau ich am Wochenende in den Kalender und stelle fest: Der Countdown läuft! Bis Weihnachten sind es nur mehr 4 Adventsonntage. Nachdem ich die Schnappatmung unter Kontrolle hatte, hab ich mich gleich hingesetzt und den Brief an das Christkind gemailt, was sehr praktisch ist, weil man die Wünsche gleich verlinken kann. Jetzt bräuchte ich das Ganze nur noch als App, mit einem Tracker, um zu sehen ob das Christkind auch wirklich meine Links anklickt, oder ob ich jetzt schon an meiner Freudentränen-Performence arbeite, damit ich in bester Leonardo Di Caprio Manier meine grenzenlose Begeisterung über einen Gutschein für eine Bio-Gurkenmaske fake. Sollten es wieder Hüttenschuhe werden, will ich diesmal einen Oscar. 

Um mich auch beim Christkind schon mal subtil einzuraunzen, hab ich diesen 2-D Christbaum gebastelt, und ich habe beschlossen Euch an den nächsten

4 Adventsonntagen Ideen zu liefern, wie Ihr das Brett schmücken könnt. 

Beginnen wir heute mit der Basis:




1

Die Basis bilden alte Bretter. In beliebiger Höhe und Breite. Ich war im Keller und hab diese beiden alten Dinger gefunden. Die beiden Bretter verbindet Ihr dann mit Klammern - oder wie wir in Wien sagen: Klampfen. Somit habt Ihr eine solide Holzplatte geschaffen. Ihr braucht außerdem noch Kreide, Hammer Nägel und eine lange Lichterkette.










www.thefoodthetravel.com




2

Weil es ja ein Weihnachtsbaum für Minimalisten ist, hab ich nur eine Hälfte mit der Kreide vorgezeichnet. Auf den Linien setze ich die Nägel an und klopfe sie in das Holz. Es sollte gut eine Fingerbreite überstehen, damit Ihr die Lichterkette und auch eventuell Deko dran befestigen könnt.











www.thefoodthetravel.com





3

Die Lichterkette wickelt Ihr vorsichtig um die Nägel. Je feiner die Kette desto hübscher sieht es aus. Ich habe eine LED Lichterkette verwendet. Damit gibt es kein Problem mit einer eventuellen Hitzeentwicklung.











www.thefoodthetravel.com




4

Wenn Ihr die Lichterkette darum gewickelt habt, dann könnt Ihr den Baum noch schmücken. Eine Variante wäre, statt des Baumschmuckes einen Adventkalender daraus zu machen, und 24 kleine Säckchen daran zu hängen.

Aber auch mit Diamantringen in den Abstufungen 2 Karat, 1 Karat und 0,5 Karat sieht der minimalistische Weihnachtsbaum sehr schön aus...







www.thefoodthetravel.com



#DIY #Advent #Weihnachten #basteln #Lichterketten #Holz #minimalistisch

0 Ansichten

© 2018 by Frau Elsa

DATENSCHUTZ / COPYRIGHTS

Sämtliche Texte sind geistiges Eigentum von Frau-Elsa.com und die Nutzung bedarf der Erlaubnis der Seiteninhaber.
Bilder, die einen Copyrightvermerkt tragen unterliegen dem Urheberrecht, dürfen ohne Einverständnis nicht kopiert oder anderwertig genutzt werden.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Pictures can’t be copied or used without explicit permission! Ask the website owner.