© 2018 by Frau Elsa

DATENSCHUTZ / COPYRIGHTS

Sämtliche Texte sind geistiges Eigentum von Frau-Elsa.com und die Nutzung bedarf der Erlaubnis der Seiteninhaber.
Bilder, die einen Copyrightvermerkt tragen unterliegen dem Urheberrecht, dürfen ohne Einverständnis nicht kopiert oder anderwertig genutzt werden.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Pictures can’t be copied or used without explicit permission! Ask the website owner.

  • Frau Elsa

FRÜH-FRÜH-SOMMERLICHER SALAT MIT WILDSPARGEL

Aktualisiert: 25. Nov 2018


Endlich ist es warm genug, so dass der Salat wieder kalt sein darf. Die Suppen- und Eintopf-Zeit ist vorbei - Hurra! Dann gleich mal eintauchen bis zum Bauchnabel in Spargel, Radieschen und alles, was das Gemüsebeet im Spät-Frühling so her gibt. Haut rein.


Zutaten


für 2 Personen


1 Bund Wildspargel

1 Bund Gartenradieschen

2 Zucchini

1 kleiner Bund Frühlingszwiebel

Salz

Pfeffer

Olivenöl 

Dressing

Saft einer halben Zitrone

3 Teelöffel Marillenmarmelade

etwas Wasser 



photo: www.thefoodthetravel.com



Und so geht's


Gemüse waschen.

Die Zucchini von den Endstücken befreien und mit dem Sparschäler feine Scheiben runter schneiden. 

Die Radieschen vom Blattgrün befreien und ebenso hauchdünn hobeln. 2 Drittel der Frühlingszwiebel grob schneiden.

Das letzte Drittel Frühlingszwiebel der Länge nach halbieren und zur Seite legen.

Den Wildspargel  trocken tupfen und zur Seite legen, denn der kommt gleich in die Pfanne.

Ein walnussgroßes Stück Butter  in einer Pfanne zergehen lassen und den Wildspargel zusammen mit den halbierten Frühlingszwiebeln anrösten. Etwas Salzen.


Pfanne zur Seite stellen wenn der Spargel schön angeröstet ist.


Das Dressing:  Saft einer halben Zitrone mit 3 Teelöffel Marillenmarmelade und etwas Wasser verrühren. Das Dressing soll nicht zu dünnflüssig werden und vom Löffel tropfen (nicht rinnen!).


Wildspargel, Frühlingszwiebel, Zucchini und Radieschen zusammen mischen, mit einem Schuß Olivenöl begießen sowie salzen und pfeffern und auf Tellern anrichten.

Mit Dressing beträufeln.

Dazu passt ein leichter, spritziger Weißwein und frisches Weißbrot.



#Spargel #Frühling #Vorspeise #Salat #schnell #einfach #essen #gesund